Geschichten mit Geschichte.....schmunzeln Sie doch mal wieder!

PETRA HOFMANN

petraselbst

Für meinen Beruf gibt es einen schönen Ausdruck in Englisch: designer maker. Die HofmannSchmuck Unikate werden von mir selbst entworfen und hergestellt.

Die Werkstatt, in der ich arbeite, befindet sich in der herrlichen Umgebung der Fränkischen Schweiz, in einem Dorf in der Nähe der Stadt Bayreuth. Diese Region voller Geschichte hat sich im Lauf der Jahre als unerschöpfliche Inspirationsquelle erwiesen.

Das Material, das ich verwende, finde ich - “objets trouvés” -zum großen Teil auf Antikmärkten und in Antiquitätengeschäften, vorzugsweise im Ausland. Ich bin überzeugt, dass ein Schmuckstück nicht nur durch ausgefallene Formen und schöne Farben ein Leben besitzt. Es muß eine Geschichte erzählen. Steine und Mineralien sind Teil der Geschichte der Erde. Fossilien schildern das Schicksal der Tierwelt. Holz spricht über die Flora unses Planeten. Antik-Gegenstände wie Münzen, Silberbesteck, Textilstücke sind Zeugen der Geschichte unserer Vorfahren

Mein Anliegen ist es, die Schönheit und die Bedeutung der Gegenstände in einem anderen Zusammenhang wieder sichtbar zu machen - und darüber hinaus tragbar. Da ich selbst so viel Freude an der Herstellung des Schmucks habe, möchte ich etwas von diesem Gefühl an die Trägerinnen meiner Stücke vermitteln.

..