Geschichten mit Geschichte.....schmunzeln Sie doch mal wieder!

PETRA HOFMANN

römischeblume

Blätter und eine Knospe, beides aus Jade, liegen in einem Glasstück aus römischem Glas, das weit mehr als tausend Jahre alt ist. Dieses Stück kam aus Afghanistan, wo noch viel solcher “Abfall” oder Bruchstücke zu finden sind. Die Steine der Kette sind aus Glas mit Goldflitter-Einschluß, die sehr gut mit den Verwitterungsspuren des Glases, entstanden durch die Lagerung im Erdboden, harmonieren Die schöne Blume mit ihrem historischen Hintergrund kostet 70 Euro, plus 3 Euro Ausgrabungsgebühr, man kann es auch Versandkosten nennen..

römerblumekam

.